Schofield Cal.45 revolver, USA 1869, vernickelt

Artikelnummer: 100-1008

Kategorie: DEKOWAFFEN


74,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL EU)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

US Armyrevolver Smith & Wesson No. 3, Typ Schofield

Ab 1870 wurden von Smith & Wesson als „Modell Nummer 3“ in den USA großkalibrige Revolver hergestellt. Dieser Revolver war ein großer kommerzieller Erfolg und er wurde mit der Zeit in fünf Varianten produziert: „American Model“, „Russian Model“, „Schofield Model“, „New Model“ und das „Target Model“. Von allen Modellen zusammen wurden etwa 120.000 Stück hergestellt, die insbesondere von der US-Army und vom Russischen Kaiserreich gekauft wurden.

Das Schofield Modell geht auf Major George W. Schoefield zurück und zeichnete sich durch eine verbesserte Verriegelung des Laufs aus. Ab 1880 wurde das Schofield Modell auch verstärkt an normale Bürger verkauft. Außerdem musterte die Army viele Schofields aus, die dann von der Nationalgarde und auch der privaten Wells Fargo Express Company erworben wurden.

Im 19. Jahrhundert wurden Feuerwaffen relativ oft vernickelt, das dies eine effektive Methode war, der Waffe zu einem guten Rostschutz zu verhelfen.

Das S&W Modell No.3 zählt in jedem Fall zu den Waffen, „die den Westen erobert haben“.

DENIX macht Geschichte lebendig!

Gesamtlänge: 36 cm
Gewicht: 1.145 g
Echtholz Länge: 36